Detektiv Loki

» Story
» Charaktere
» Sakura Kinoshita
» Der Manga
» Bände
» Der Anime

mehr Informationen

» Lesebrobe
» Lyrics
» Episoden
» Detektei Enjaku
» Die Nornen

Other

» Home
» 4 You & Fun
» Gästebuch
» Mail Anzu

DIE NORNEN




In Detektiv Loki kennen wir sie bereits. Skuld, Urd und Verdandi sind die Nornen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Sie bestimmen das Schicksal der Menschen und leben an einem Baum am See.


Die Enstehung der Schicksalsgöttinnen

Ganz am Anfang gab es nur eine Norne, die alle Zeiten beherrschte. Das war Urd, die eine Gestalt als Schwan hatte. Als Loki in die Götterwelt kam und zu dem See lief, wollte er mit der Schicksalsgöttin Urd reden, weil er sein Gedächtnis verloren hat. Stattdessen ging Loki ins Wasser, streichelte den Schwan und sprach mit ihr. Daraufhin wünschte sich Urd eine menschliche Gestalt um mit ihm zu reden. Sie verwandelte sich in einen Menschen, doch sie verlor die Zukunft und Gegenwart. Diese zwei Zeiten gingen auf Skuld und Verdandi über. So entstanden die drei Schicksalsnornen ...


Content & Design © AnzuHirota || Detektiv Loki © Sakura Kinoshita


Gratis bloggen bei
myblog.de